Veranstaltungstipps für September und Oktober 2015

Sep OktMir sind einige interessante Veranstaltungen für Banken und Sparkassen im September und Oktober 2015 aufgefallen. Vielleicht ist auch für Sie etwas dabei:

..

 

.

.

9.-10. September 2015, „Praxis-Workshops und Erfahrungsaustausch zum Prozessmanagement“, Wettenberg

  • Veranstalter: ibo Beratung und Training GmbH, Geschäftsbereich Beratung Sparkassen und Banken
  • Thema: Spezial-Workshops für Sparkassen – Prozessmanagement mit PPS (9. September) und Prozessintegriertes internes Kontrollsystem IKS (10. September)
  • Informationen zur Veranstaltung via E-Mail an helmuth.braun [at] ibo.de

15.-17. September 2015, „Zukunft Personal“, Köln

  • Veranstalter: Spring Messe Management GmbH, Mannheim
  • Thema / Messemotto: Arbeiten 4.0
  • Informationen zur Veranstaltung: „Zukunft Personal 2015

17.-18. September 2015, „Praxisforum Prozessmanagement“, Frankfurt

  • Veranstalter: Academy of Finance, Bonn
  • Thema: Prozessoptimierung, Prozessdokumentation, Prozessmanager als interner Berater, Prozessintegrierte Kontrollen
  • Informationen zur Veranstaltung: „Praxisforum Prozessmanagement

18. September 2015, „BPMCon 2015“, Berlin

  • Veranstalter: Camunda GmbH, Berlin
  • Thema: BPMN, CMMN, DMN, Entscheidungsmanagement, Prozessautomation
  • Informationen zur Veranstaltung: „BPMCon 2015

22.-23. September 2015, „Prozessmanagement für Führungskräfte“, Bonn und am
14.-15. Oktober 2015 in Frankfurt

  • Veranstalter: Academy of Finance, Bonn
  • Thema: Prozessverständnis, Prozesskultur, Strategische Prozessorganisation, Einmalige vs. kontinuierliche Prozessoptimierung, Rollen im Prozessmanagement, Prozessleistung messen und steuern
  • Informationen zur Veranstaltung: „Prozessmanagement für Führungskräfte

25. September 2015, „Scrum Deutschland“, Düsseldorf

  • Veranstalter: Prowareness GmbH, Düsseldorf
  • Thema: Scaling Scrum
  • Informationen zur Veranstaltung: „Scrum Deutschland 2015

5.-6. Oktober 2015, „gfo Jahreskongress für Organisation und Management“, Düsseldorf

  • Veranstalter: Management Circle AG, zusammen mit gfo Gesellschaft für Organisation e.V.
  • Thema: Die neue Rolle der Organisation, agile Unternehmen, Neupositionierung der Organisationsabteilung, Prozesstransformation etc.
  • Extra: Vertiefungsseminar „Das schlanke Organisationshandbuch“ am 7. Oktober 2015
  • Informationen zur Veranstaltung: „gfo Jahreskongress 2015

10. Oktober 2015, „Leancamp Frankfurt“

  • Veranstalter: Leancamp GbR, Waiblingen
  • Thema: offenes Event wie ein Bar Camp zu Lean Start-Up Methoden und zu Lernerfahrungen
  • Informationen zur Veranstaltung: „Leancamp Frankfurt

13. Oktober 2015 (Hamburg) und 14. Oktober 2015 (Berlin), „ibo Roadshow“

  • Veranstalter: ibo Software GmbH, Wettenberg
  • Thema: Softwaretools zu Projektmanagement, Aufbauorganisation, Personalbedarfsberechnung, Prozessmanagement, Revisionsmanagement,
  • Informationen zur Veranstaltung: „ibo Roadshow

27.-28. Oktober 2015, „PM Forum 2015″, Nürnberg

  • Veranstalter: GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., Nürnberg
  • Thema: Trends und Innovationen aus der Welt der Projekte,
  • Informationen zur Veranstaltung: „PM Forum 2015

 

Advertisements

Six Sigma und Lean Management: Eine gute Kombination

ibo Trendforum: Prozessorientierte KonzepteAm 12. September 2013 fand in Berlin das ibo Trendforum „Prozessorientierte Konzepte im Praxistest“ statt. Rund dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Branchen diskutierten über vorgestellte Lösungen zur Einführung von Lean Management, KVP, Prozessgestaltung, Six Sigma und BPM.

Die Tagungsbeiträge lieferten: Jens Albat, Albat Consulting & Training, Köln, Lars Brooksiek, VR FinanzDienstLeistung GmbH, Berlin, Prof. Dr. Guido Fischermanns, ibo Beratung und Training GmbH, Wettenberg, Matthias Schneider, GE Energy Power Conversion GmbH; Berlin, Dieter Swatek, VR FinanzDienstLeistung GmbH, Berlin und Mathias Troßbach, R+V Versicherung AG, Wiesbaden. Lesen Sie auch, was die Referenten auf die „Drei Fragen an die Referenten“ antworteten.

Der Schwerpunkt der Vorträge lag auf klassischer Prozessgestaltung, Lean Management und Six Sigma. Auffällig war, dass die Referenten für ihre betriebsindividuelle Umsetzung Bestandteile aus verschiedenen Prozessmanagement-Ansätzen miteinander verbunden haben. Keines der Unternehmen hat sich auf nur ein Prozessmanagement-Konzept gestützt oder eine einzige Methode unverändert eingeführt. Am besten scheint sich das Six-Sigma-Konzept mit Lean Management kombinieren zu lassen.

Die Tagungsteilnehmer diskutierten engagiert. Trotzdem reagierten viele zurückhaltend auf die Frage, welches Konzept oder welche Kombination sie am ehesten in ihren Unternehmen einführen könnten. Widerstände werden vor allem auf der „Menschseite“ vermutet und lägen nicht in den Methoden und Techniken. Kolleginnen und Kollegen für eine prozessorientierte Arbeitsweise zu begeistern bleibt die große Herausforderung, wenn ein Prozessmanagement-Konzept erfolgreich im Betrieb eingeführt werden soll.

Ich habe den Verlauf der Tagung live über Twitter geteilt und die Kurznachrichten in diesem Twitter-Protokoll zusammengefasst: Weiterlesen Six Sigma und Lean Management: Eine gute Kombination