Aufgeschnappt… „Sieben Thesen für ein gutes Jahr 2019“

Zeitungsstapel 2Aufgeschnappt… auf manager-magazin.de

Ein Jahreswechsel bringt oft feste Rituale mit sich. Eines davon ist, sich etwas für das neue Jahr vorzunehmen. Mehr Sport, gesünder Essen, mehr Zeit für die Familie sind beliebte Vorsätze. Aber auch mehr Erfolg haben im Beruf wie zum Beispiel bessere Zielerfüllung gehören dazu. Je erfolgreicher man dann aber wird, desto noch erfolgreichen will man werden um wieder zufrieden zu sein. Eine Spirale setzt sich in Gang. Die Psychologin Ilona Bürgel schlägt einen anderen Weg vor und formuliert sieben Thesen für ein gutes Jahr 2019; sie sollen dabei helfen, die Prioritäten für 2019 zu setzen.

Mehr dazu auf der Seite manager-Magazin.de unter „Warum Sie sich lieber Glück als Erfolg vornehmen sollten„.

 

 Foto: Jetti Kuhlemann / pixelio.de
Advertisements